Tallinner Weihnachtsmarkt

Home > Das Schloss Koluvere

Das Schloss Koluvere

Adresse: Koluvere mõisa park Küla, Koluvere küla, Kullamaa vald, Lääne maakond | Auf der Karte zeigen
Handy: (+372) 513 9616
Homepage: http://www.koluvereloss.com/#/saksa-avaleht… Externer Link
E-Mail: info@koluvere.com
Zahlungsweise: Bargeld

Diese Wasserburg wurde im 13. Jh. vom Vasallen des Bischofs namens Lode in Koluvere errichtet, die Turmburg, das Konventgebäude und der Kanonenturm wurden später dazu gebaut. Der Ort war Kriegsschauplatz sowohl während des Aufstands der Georgsnacht als auch im Livländischen Krieg. Im Jahr 1439 wurde das Schloss zu einer der Residenzen des Bischofs von Saare-Lääne, im 17. Jh. wurde die Burg in eine Gutsensemble umgestaltet, 1771 wurde das Schloss von der russischen Kaiserin Katharina II. gekauft, die es ihrem Geliebten, dem Fürsten Grigori Orlov schenkte und von dieser Zeit wurde das Schloss bis zum Jahr 1917 von der russischen Zarenverwandtschaft genutzt. Später sind im Gebäude eine Erziehungsanstalt für Jungen sowie ein Pflegeheim tätig gewesen.
Gegenwärtig ist das Schloss im Privatbesitz und wird renoviert.

Se även flygfotot (av Joel Tammet).

Zeiten und Preise

Freitag–sonntag: 12:00 - 21:00
Montag–donnerstag: geschlossen

Eigenschaften

  • Informationstafeln
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • WC
  • Kostenloses Parken

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Verpflegung
  • Seminar

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume