Tallinner Weihnachtsmarkt

Das Schloss Laitse

Adresse: Laitse loss, Laitse küla, Kernu vald, Harju maakond | Auf der Karte zeigen
Homepage: http://www.laitseloss.ee/ Externer Link
Zahlungsweise: Kartenzahlung möglich, Bargeld

Das Gutsgebäude Laitse erinnert an ein Ritterschloss, bei dessen Errichtung anscheinend vom gesamten den mittelalterlichen Architekturgeschmack charakterisierenden Menü Gebrauch gemacht wurde. Das von Woldemar von Uexküll im Jahr 1892 errichtete Herrenhaus gehört zu den Spitzenwerken des lokalen neugotischen Stils. Während der ersten Republik Estland wurde das Schloss innen gründlich umgebaut und von der ursprünglichen Planung ist bis heute nichts erhalten geblieben. Heute ist das Herrenhaus Privateigentum, Sie können es besuchen und in der Kneipe im Erdgeschoss essen.
Interessant zu wissen: Während der Sowjetzeit diente das Haus als Hilfsgebäude für die Funkstation Laitse und im Haus befanden sich Wohnungen, die Rote Ecke, eine Kantine und die Dorfsauna.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Objektbeleuchtung
  • WC
  • WIFI
  • Kostenloses Parken

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Thematische Veranstaltungen
  • Verpflegung
  • Seminar

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume