Das Speisezimmer von Georg

Die Geschichte der Siedlung Väike-Maarja ist eng mit dem Namen von Georg Lurich verbunden. Hier wurde er geboren und hier begann er seinen ruhmreichen Weg als Schwerathlet. Auf dem heutigen Grundstück von „Georg’s Haus“ stand Ende des 19. Anfang des 20. Jahrhunderts „Die Schenke Kaarma". Die Schenke wurde von den Eltern Georg Lurichs betrieben. Heute gibt es in diesem Haus eine Schenke und einen Selbstbedienungsladen, die den Namen "Georg" tragen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia