Der deutsche Soldatenfriedhof in Viljandi

Der Friedhof wurde während des II. Weltkriegs angelegt. Die ersten in Gefechten umgekommenen Soldaten wurden bereits im Sommer 1941 auf dem Friedhof beigesetzt.
Im Herbst 1944 wurden alle Grabkennzeichen von der sowjetischen Besatzungsmacht vernichtet. In den Jahren 1991-1993 wurde der Friedhof unter Leitung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge wiederhergestellt. Insgesamt ruhen dort etwa 700 in Gefechten umgekommene und im Krankenhaus verstorbene Soldaten, darunter etwa zwei Dutzend Esten.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 2 reviews | Write a review
  • prl13 prl13
    nichts Besonderes

    es ist durchschnittlich. einfach nur wunderschön zu beobachten von einem disdance, aber sonst nichts. Es ist nur ein Friedhof, nichts Besonderes

  • Milesandmore2013 Milesandmore2013
    "Отлично" относится к ухоженности

    Эх, вот бы могилы наших воинов, погибших во Второй мировой войне так обихаживали! Могилы наших солдат-освободителей на нашей земле приходят в запустение и исчезают навсегда, а здесь могилы убитых ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia