Der Hafen Dirhami

Der Hafen Dirhami ist der nordöstlichste Hafen Estlands an der Ostsee, die für alle Besucher täglich rund um die Uhr geöffnet ist. Im Sommer ist Dirhami ein attraktiver Yachthafen, im Winter aber ein Fischerei- und Handelshafen.

Die Länge des Hauptkais beträgt 330 und des Schwimmkais 50 m. Der Hafen eignet sich gut für Yachten mit einer Höchstlänge von 110 m und einem Tiefgang von 4,2 m. Rufzeichen des Radiosenders ist "Port Dirhami", VHF- Kanäle 10 und 16. 

Dirhami ist ein gemütlicher Erholungsort das ganze Jahr hindurch. In unmittelbarer Nähe des Hafens liegt ein Gästehaus mit 8 Zimmern für zwei Personen und mit einem 200 m2 großen Fest- und Konferenzsaal und einer Sauna mit Blick aufs Meer. Der modern eingerichtete Fischbetrieb bietet leckere Heiß- und  Kaltraucherzeugnisse.

Mehr Informationen unter:

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Dirhami sadam, Dirhami/Derhamn küla, Noarootsi vald, Lääne maakond

Zugangsanweisung

Entlang dem Festland: https://www.google.ee/maps/place/Dirhami+sadam,+91214/@59.2102537,23.4985848,15z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x468d52a3fe32af1f:0xd0345f97b54a5719
Über das Meer:
http://ports.com/sea-route/port-of-dirhami,estonia/grand-bank-harbour,canada/#/?a=0&b=2888&c=Port%20of%20Dirhami&d=Port%20of%20Hanko,%20Finland

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Stops nearby

Bus: Dirhami

Koordinaten

59°12'34''N 23°29'52''E | Herunterladen der GPX-Datei