Der Hafen Virtsu

Die Hauptaufgabe des Hafens Virtsu besteht in der Abfertigung von Linienschiffen, aber es gibt auch 12 Plätze für Freizeit-Schiffe an einem Schwimmkai. Der Hafen kann Schiffe mit einer Länge von bis zu 90 m und mit einem Tiefgang von bis zu 5,0 m aufnehmen.
Den Jachttouristen stehen Wasch- und Saunadienstleistungen, ein Café, ein Geschäft, Kommunikationsdienstleistungen, Grenzschutz und Zoll, Süßwasser, Strom, eine Abfall- und Bilgenwasserabnahme, Kleinreparaturen und Verpflegung zur Verfügung.
Gut zu wissen:
Im Hafen haben Schiffe mit einer Höchstlänge von 14 m und mit einem Tiefgang von 2,2 m Platz.
Der Funkrufzeichen ist "Virtsu sadam", VHF Kanal 14.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia