Der Jachthafen Grand Holm Marina

Der Hafen befindet sich in der Haapsaluer Bucht Tagalahe, dank der geographischen Lage und einem Wellenbrecher ist er gegen Winde und Wellenschläge aus allen Richtungen geschützt. In den Hafen kann man an durchschnittlich 210 Tagen im Jahr in der Periode vom 15.04.-31.10. einfahren.
Kleine Schiffe können ihre Trinkwasservorräte ergänzen, das Festland-Stromnetz nutzen, Fekalien- und Bilgenwasser sowie Müll abgeben, Kraftstoff sowie Schmierstoffe bestellen und es gibt Verpflegung und Bedarfsgüter. Gut zu wissen: Im Hafen gibt es insgesamt 8 Kais mit einer Gesamtlänge von 448m und einem Höchsttiefgang von 2,5m, das Funkrufzeichen ist "Grand Holm" auf Kanal 12.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia