Der Natur- und kulturgeschichtliche Pfad von Käsmu

Der Naturpfad von Käsmu stellt die Entstehungsgeschichte der Halbinsel Käsmu und die größte Steinsaat Estlands vor. Der Pfad beginnt auf dem Parkplatz an der Kapelle und ist 4,2 km lang. Der Pfad ist mit Wegweisern und blauen Strichen an den Bäumen gut ausgeschildert.
Käsmu ist eines der schönsten Küstendörfer Estlands. Im örtlichen Meeresmuseum kann man einen guten Überblick über die Geschichte der Seefahrt in diesem Dorf bekommen.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 4 reviews | Write a review
  • Ashok-Seenu Ashok-Seenu

    Eine weitere Attraktion in Lahemaa-nationalparks ,

    Der Kasmu die Natur zu Fuß ist einfach und kurz - wahrscheinlich eine Stunde. Wunderschöne Seelandschaften entlang der Strecke. The Boulders nur an der Küste (anscheinend von der letzten Eiszeit ...

  • kdooley2 kdooley2

    Stunning day out

    We walked the käsmu hiking trail (15km) in April, it was around 3 degrees centigrade with a slight breeze. What a stunning walk around the coastline and through the bush. Beautiful beaches and lush ...

  • SariLindqv SariLindqv

    peaceful place for recreation

    Wonderful nature relatively near to Tallinn. Suitable for long walks and birdwatching. There are also lots of beautiful beaches. Not too much services at present. Take your own pocketlunch and ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia