Die EELK Kirche in Alatskivi

In der Ortschaft Alatskivi besuchen Sie neben dem Schloss auch die Kirche von Alatskivi (1636). Die auf dem Hügel Kirikumägi stehende Kirche, die eine interessante Bauweise hat, wurde von dem Gutsherrn Stackelberg in den Jahren 1777–1782 errichtet. Später wurde sie etwas umgebaut und der Grundriss kreuzförmig gestaltet. Der Altar der Kirche ist mit dem Gemälde von W. Nolcken „Heiliges Abendmahl“ verziert. Die Orgel wurde 1868 von Müllerstaedt hergestellt.

Die Kirche in Alatskivi ist ein Kulturdenkmal. Die Gottesdienste in der Kirche finden sonntags um 12.30 Uhr statt, in der Zeit kann man die Kirche auch von Innen besichtigen.

Interessant zu wissen: Die Gräber der auf dem Friedhof Alatskivi beigesetzten Kulturschaffenden stehen unter staatlichem Schutz.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia