Die Höhlen von Allikukivi

In der Nähe der Stadt Kilingi-Nõmme am Urthal Allikukivi können Sie große unterirdische Höhlen beschauen. Die 33 Meter lange und bis zu 2,70 Meter hohe Höhle, die durch Wasser im Sandstein geformt worden ist, wurde im Jahr 1961 entdeckt.
Das Grundwasser, das sich auf dem Boden der Höhle versammelt, fließt als kleine Quelle hinunter ins Tal. Nehmen Sie eine Taschenlampe mit und bewundern Sie diese mystische Stelle selbst!

Interessant zu wissen: Der Legende nach ist an dieser Stelle ein reicher Bauernhof in der Erde versunken, eine Bestrafung dafür, dass die reiche Familie während einer Hochzeitsfeier einem Bettler keine Almosen gegeben hat.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia