Quelle: Viimsi Püha Jaakobi kogudus

Die Kirche des Heiligen Jakob in Viimsi

Baujahr: 2007


Es ist das erste und bis heute einzige neue lutherische Kirchengebäude in Estland nach dem 2. Weltkrieg (Architekten: Martin Aunin und Erkki Ristoja).

Die direkt am Strand gelegene Kirche wurde am 25. Juli 2007 eingeweiht, und sie wurde zum Gedenken aller derer gebaut, die im Meer ihr Leben verloren haben, die das Salzwasser uns geraubt hat.

Vor der Kirche ist eine Gedenktafel, auf die die Namen aller der auf dem Fährschiff ESTONIA verunglückten 852 Personen geschrieben sind.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia