Tallinner Weihnachtsmarkt

Home > Die Kirche in Väike-Maarja

Die Kirche in Väike-Maarja

Adresse: Jakob Liivi tn 10, Väike-Maarja alevik, Väike-Maarja vald, Lääne-Viru maakond | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 326 1956
Homepage: http://www.v-maarja.ee/index.php?part=html&id=197 Externer Link
E-Mail: vaike-maarja@eelk.ee

Die Kirche in Väike-Maarja stammt aus dem 14. Jh. Dies ist eine dreischiffige Hallenkirche im gotischen Stil. Sie wurde als Wehrkirche gebaut. Im Jahr 1848 baute Gustav Normann die Orgel. Das Altargemälde "Lasset die Kinder zu mir kommen" und das Vitragefenster "Lasset zu mir kommen" wurden vom Glaskünstler Riho Hütt 2002 restauriert. Derselbe Künstler fertigte im Jahr 2003 die Vitrage "Marienverkündigung" für das Rosenfenster an. Im Kirchengarten steht die Begräbnisstätte der bekannten Entdeckungsreisenden Krusenstern, ebenso wie die Grabstätte der Familie Lurich.

Zeiten und Preise

Geöffnet nur auf vorbestellung

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Informationstafeln

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume