Die Seen von Äntu

Die grössten der Seen sind Valgejärv, Roheline bzw. Vahejärv und Sinijärv. Die zwei letztgenannten sind einmalig wegen der besonderen blaugrünlichen Farbe und der Durchsichtigkeit des Wassers. Die Seenböden sind mit hellem Seenkalk bedeckt, der dem Wasser zusammen mit der umgebenden Natur eine schöne Farbe verleiht.
Etwas weiter liegen die anderen Seen von Äntu - Linaleo, Mäetaguse, Kaanjärv und Umbjärv, die von sumpfiger Landschaft umgebene kleine Waldgewässer mit Schwingufern sind. Es gibt auch Wanderwege.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 2 reviews | Write a review
  • Teja93 Teja93
    Badesee aus Quellwasser

    Es gibt Zwei, "der Weiße" und "der Blaue". Klares Quellwasser, sehr erfrischend zum Schwimmen. Es gibt keinen Stand, aber einen Plattform für die Schwimmer. Auch Taucher/Tauchkurse werden hier ...

  • GreteSmiles GreteSmiles
    Die meisten transparenten See in Estland

    Die wunderschöne Gegend ist von drei Seen miteinander verbunden: Valgejärv (White Lake), Sinijärv (Blaue See) und Rohejärv (Green Lake). Die Seen haben eine einzigartige blaugrünen Farbe und sind ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia