Moore bilden die urtümliche Schönheit der estnischen Natur

Die Turmburg Vao

Adresse: 22, Vao küla, Väike-Maarja vald, Lääne-Viru maakond | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 326 1625
Homepage: http://www.v-maarja.ee/?part=html&id=109 Externer Link
E-Mail: muuseum@v-maarja.ee
Zahlungsweise: Bargeld

Die Turmburg wurde in der zweiten Hälfte des 14. Jh. aus einheimischem Kalkstein gebaut. Im Jahr 1986 wurde die Burg auf Initiative der Sowchose Vao restauriert.
Die Geschichte der Turmburg und des Herrenhauses Vao sowie der umliegenden Dörfer wird in der Ausstellung im Erdgeschoss vorgestellt. Das I. Stockwerk stellt einen mittelalterlichen Wohnraum dar, wo sich das Lavatorium (eine Nische zum Händewaschen) und der Dansker (Abort) befinden. Die heutige Ausstattung ahmt das ehemalige Aussehen des Raumes nach. Fenster werden von Vitragen geschmückt. Die Treppe innerhalb der Wand, die in den Keller führt, macht die Atmosphäre noch geheimnisvoller. Das II. Stockwerk wird von den durch den Künstler E. Veermäe geschaffenen Bildern belebt, auf denen Menschen in mittelalterlichen Trachten zu sehen sind.

Zeiten und Preise

01.06–31.08

Geöffnet nur auf vorbestellung

Erwachsener: ab 2 €
Kind: ab 1 €
Rentner: ab 1 €
Schüler: ab 1 €

01.06–20.08

Geöffnet nur auf vorbestellung

Erwachsener: ab 2 €
Kind: ab 1 €
Rentner: ab 1 €
Schüler: ab 1 €

Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

Eigenschaften

  • Aussichtsturm

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers

Rabatte

  • ISIC
  • ITIC
  • Für Kinder
  • Für Schüler
  • Für Rentner

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume