Der Hauptdarsteller bei der Verbraucheraktion ist Dr. Elch. Ein als Arzt verkleideter Elch gibt Naturliebhabern Ratschläge, wo und wie sie am besten Estlands unberührte und abwechslungsreiche Natur genießen können. Im Rahmen dieser Aktion wird ein Dr. Elch-Stofftier inklusive Reiseführer als Direktwerbemaßnahme an 34.000 Haushalte in München und Stuttgart geschickt. Der Reiseführer informiert über die vielseitigen Aktionsangebote und Möglichkeiten für einen Natururlaub in Estland. 

Der Hauptpreis – eine Reise nach Estland – wird in Zusammenarbeit mit der Fluggesellschaft Lufthansa realisiert. Während der Aktion vom 3. bis 23. Mai bietet Lufthansa zugleich einen Sonderpreis ab 179 EUR (inklusive aller Steuern und Gebühren) auf der Flugverbindung München-Tallinn an.

Rund 50 Prozent der deutschen Estland-Urlauber fahren aufgrund der schönen Natur dorthin. Dies ist ein Ergebnis einer Untersuchung über die Potentiale von Estland als Urlaubsziel der Deutschen, die im Jahr 2009 von der Zentrale für Tourismusentwicklung im „Enterprise Estonia“ durchgeführt wurde.

Ausführliche Informationen über Estland-Reisepakete von deutschen Reiseveranstaltern sowie über die Aktionsbedingungen gibt es auf  www.visitestonia.com.