Doch die Zeiten haben sich in Estland geändert, mittlerweile sind Jagdquoten in Kraft getreten. Estland bietet immer noch eine große Vielfalt an Wild und gute Chancen für Trophäen. Esten legen großen Wert auf ihre Tiere und achten darauf, dass die Regeln für die Jagd strikt eingehalten werden.

Frei lebendes Wild in Estland:

  • Große Jagd: Rehe, Wildschweine, Elche, Rotwild, Braunbär, Luchs, Wolf.
  • Kleine Jagd: Biber, Vögel.

Für die Jagd in Estland benötigen Sie eine Lizenz. Jagd-Lizenzen werden in Estland von den Managern der staatlichen Jagdreviere und den Mietern und Eigentümern von privaten Jagdrevieren ausgestellt. Ferner benötigen Sie eine Einladung oder Genehmigung zur Jagd von einem offiziellen Träger, ein Zeugnis über eine bestandene Schießprüfung, eine Waffen-Lizenz und ihre eigenen Waffen.