Hier ein paar Vorschläge, was Sie im Urlaub erleben können:

Bauen Sie ein Einbaum-Boot

Hier werden Kindheitsträume wahr: Lernen Sie, wie man ein "haabjas", ein estnisches Kanu, aus einem Baumstamm fertigt.

Das finno-ugrischen Schiff ist vermutlich der älteste Bootstyp der Welt und Prototyp moderner Holzboote. Es diente zur Steinzeit als Fischer- und Verkehrschiff. Im Soomaa National Park können Sie lernen, wie man ein „haabjas“ baut.

Bau eines Segelschiffes

Es geht auch größer: Helfen Sie mit, bei der Entstehung eines Lastenkahns.

Ein „lodi“ ist ein Einmaster für den Transport auf dem Peipussee und seinen Flüssen.

Sie lernen, wie man Seile fertigt, lernen das Schmieden und die Arbeit mit Holz.

Handwerk

Besucher der verschiedenen Volksfeste und Messen und vor allem des jährliche Folk Music Festivals in Viljandi können ihre Geschicklichkeit bei verschiedenen Handwerksbetrieben unter Beweis stellen – vom Stricken bis zum Erlernen eines traditionellen estnischen Musikinstruments.

Die örtliche Touristen Information hilft Ihnen gerne weiter.