„'Hungry For Culture' ist ein einzigartiges Literatur-Projekt, aus dem wir nicht nur einen Gewinner des Wettbewerbs wählen, sondern auch echte literarische Rohdiamanten entdecken werden. Es ist das erste internationale Projekt dieser Form“, erklärt Tarmo Mutso, Direktor des Estonian Tourist Board. „Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und hoffen, die Vorstellungen und Wünsche der Menschen zur Kultur unseres Landes in ihren Geschichten wiederzufinden.“

Jeder kann mitmachen: Interessenten können sich auf www.tallinncalling.com/essay-competition.html registrieren und dort ihre Vision eines gelungenen Kulturwochenendes in Estland in Form eines Kurzaufsatzes von maximal 700 Zeichen einreichen. Der Beitrag kann auch eine Beschreibung einer vergangenen persönlichen Erfahrung sein. Wer sich mit mehreren Werken beteiligen möchte, kann seinen Gewinn auf einen Preis erhöhen. Einsendeschluss ist der 17. November 2011.

Die Autoren der besten drei Aufsätze werden am 21. November 2011 ausgelost. Die Sieger gewinnen ein VIP Reisepaket nach Estland für jeweils zwei Personen, darin enthalten sind ein Flug- oder Fährticket nach Tallinn und zurück, drei Übernachtungen in einem der besten Hotels der Altstadt sowie Eintrittskarten für eine Veranstaltung der Wahl aus dem Tallinn2011 Programm. Die Reise ist für den Zeitraum vom 21. November 2011 bis 31. Dezember 2011 gültig.

Tallinn Calling! ist eine Online-Plattform für Menschen, die sich für Kulturveranstaltungen interessieren, neue Freunde kennenlernen und gemeinsam zu Kulturevents gehen wollen. Menschen aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich anzumelden und an den Aktivitäten und Wettbewerben teilzunehmen.

Weitere Informationen gibt es unter www.tallinncalling.com.