Estnisches Freiluftmuseum

Von der Innenstadt Tallinns nur 15 Minuten mit dem Auto zu fahren finden Sie einen wundersamen Ort - das Estnische Freilichtmuseum, wo die hiesige ländliche Architektur und das Dorfleben vorgestellt werden.

Die 14 Bauernhäuser des Museums geben einen Überblick dazu, wie vom 18. bis 20. Jahrhundert Familien mit unterschiedlich großem Vermögen und verschiedenen Tätigkeitsfeldern gelebt haben. Wie in einem echten Dorf immer schon, findet man auch hier Kirche, Kneipe, Schulhaus, Mühlen, Feuerwehrschuppen, Dorfladen sowie Netzschuppen am Meer. Aus dem Museum können  Sie Kunsthandwerk mitkaufen, auf Pferden reiten oder in einer Bauernschänke Estnische Nationalgerichte ausprobieren.

Angenehmen Zeitvertreib und ein Körnchen Weisheit findet man hier zu jeder Jahreszeit.

Die Besitzer der Tallinn Card können kostenlos den Audioführer benutzen.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 580 reviews | Write a review
  • Aiko1057 Aiko1057
    Ein schöner Tagesausflug

    Im Freilichtmuseum kann man die Geschichte des Landes und mit den verschiedenen Baustilen der vergangenen Jahrhunderte gut nachvollziehen. Es gibt geführte Touren in vielen unterschiedlichen Sprachen.

  • 20america 20america
    Tolles Freilichtmuseum

    Ein wirklich tolles Freilichtmuseum, welches den Besuchern die estnische Vergangenheit näher bringt. Es ist praktisch alles auch auf Deutsch beschriftet. Eine Fahrt mit dem Velo dorthin ist locker ...

  • ekarlo ekarlo
    Erholsames Schlendern durch die estnische Vergangenheit

    Im Freilichtmuseum am westlichen Stadtteil Rocca al mare stehen viele alte Holzhäuser aus hierher "umgesiedelten" Bauernhöfen, die man besichtigen kann, ebenso Mühlen, Dorfkirchen und anderes aus der ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia