Gutshof Kärstna

Sein jetziges Gesicht bekam das Herz des Gutshofs Kärstna am vorletzten Jahrhundertwechsel, als der junge Gutsherr Kurt von Anrep die Leitung des Gutshofs auf sich nahm. Das Hauptgebäude im neoklassizistischen Stil ist umgeben von einem wunderschönen Park.

Von den Gutsherren ist am bekanntesten gewesen der General Reinhold von Anrep, zur Erinnerung dessen erfolgreicher Militärkarriere wurde an den Kirchhofshügel ein schönes klassizistisches Kunstwerk hingestellt – der bronzene Löwe.  

Für eine lange Zeit war im Hauptgebäude des Gutshofs eine Schule untergebracht, heutzutage befinden sich dort Bibliothek und Kindergarten.  

Das Gebäude des Gutshofs von außen und den schönen Park kann man zu jeder Zeit besichtigen. Der Einlass ins Hauptgebäude muss vorher vereinbart werden.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia