Gutshof Kõltsu

Der auf den Sanddünen von Laulasmaa emporragende Gutshof Kõltsu bietet ein einmaliges Erlebnis, dem ein ähnliches schwer unter den Gutshöfen Estlands zu finden ist, an. Die einmalige Schönheit des Ortes, das Brausen der Wellen, die saubere Meeresluft und die stilvolle Architektur schaft mit der russischen Holzschnitzerei, den französischen Fenstern, den Giebeldächern und den bunten Fenstergläsern der Veranda aus dem Gutshof Kõltsu eine einprägende und rutinfreie Umgebung, die es für einen Moment erlaubt zu vergessen, wo wir sich befinden. Die Räume des Gutshofes sind für Sammlungen, Besprechungen, Konzerte, Seminare und feierliche Empfänge geeignet.

Das Gebäude wurde im Jahre 1885 fertig gestellt und in den Jahren 2007 bis 2010 restauriert. 

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia