Ilumäe Hiieniinepuu

Der Ilumäe Hiieniinepuu ist eine große Linde und einer der wenigen erhalten gebliebenen Hainbäume in Lahemaa. Nach den Erinnerungen der Einheimischen hat man dem Baum noch Anfang des 20. Jahrhunderts Geschenke gebracht. Menschen glaubten, dass es einem gut geht, wenn man dem Baum etwas Gutes bringt. Unter dem Baum floss die Quelle Silmaallikas, deren Wasser zur Heilung der Augen verwendet wurde. Heute ist die Quelle ausgetrocknet.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Ilumäe küla, Vihula vald, Lääne-Viru maakond

Zugangsanweisung

Die Landstraße Tallinn – Narva, in Viitna in Richtung Palmse abbiegen. Fahren Sie vom Gutshof Palmse direkt Richtung Ilumäe. Der Hiieniinepuu steht rechts.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

59°31'50''N 25°54'12''E | Herunterladen der GPX-Datei