Das 26. Sing- und 19. Tanzfest "Von Zeiten berührt. Zeit zum Berühren."

Home > Kirche von Obinitsa

Kirche von Obinitsa

Adresse: Obinitsa küla, Meremäe vald, Võru maakond | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 785 4119
Homepage: http://www.visitvoru.ee/en/obinitsa-vastseliina… Externer Link
E-Mail: voru@visitestonia.com

Mit dem Bau der Apostolischen Orthodoxen Schulkirche in Obinitsa wurde 1897 begonnen, 1904 wurde die Kirche eingeweiht. Die in den baltischen Ländern einzigartige Schulkirche war ein hölzernes zweistöckiges Gebäude mit einem Glockenturm. 1950 wurde die Kirche geschlossen und das Gebäude wurde der Schule zur Verfügung gestellt.
DIE NEUE KIRCHE VON OBINITSA befindet sich an der Landstraße, welche von Obinitsa nach Piusa führt, neben dem Friedhof. 1950 begann der dortige Priester Vileomon Talomees mit dem Bau einer neuen Kirche. 1951 gab es viele Hindernisse, die den Bau der Kirche störten. Der Bau der neuen Kirche von Obinitsa wurde nicht von der Propstei des Kreises Võru, sondern vom estnischen Bistum unterstützt. Die Kirche wurde zu Ehren der Verklärung des Herrn vom geweihten Tallinner Bischof Roman 1952 eingeweiht.

Zeiten und Preise

Geöffnet nur auf vorbestellung

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Informationstafeln
  • Kostenloses Parken

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries