Leuchtturm Vilsandi

Leuchtturm Vilsandi wurde 1809 gebaut. Dieses bedeutende Bauwerk wurde bis heute öfters renoviert. Das heutige Erscheinungsbild stammt aus dem Jahre 1957, als der Leuchtturm zum letzten mal renoviert wurde. Die interessanteste Periode in der Geschichte des Turmes war in den Jahren 1910 – 1941, als Hr. Artur Toom als Turmwächter arbeitete. Er war es, der das Vogelschutzgebiet Vaika gegründet hat, das heute Nationalpark Vilsandi heißt. Nützlich zu wissen:  Die Höhe des Leuchtturmes Vilsandi beträgt vom Erdboden 37 m, vom Meeresspiegel 40 m.  Sein Licht kann man aus 18 Meeresmeilen Entfernung sehen.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 1 reviews | Write a review

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia