Bei klarem Wetter beträgt die Sicht aus Gondel bis zu 40 Kilometer. Der fest am Boden verankerte Ballon kann 30 Personen aufnehmen und mit ihnen 120 Meter aufsteigen. Eine höher gelegene Aussichtsplattform gibt es in Tallinn nicht.

Die Attraktion ist einmalig, denn in Skandinavien und dem Baltikum gibt es nichts Vergleichbares. Der Ballon befindet sich auf dem Hafengelände zwischen dem A-Terminal und den Kreuzfahrtschiff-Kais.

Der Tallinn-Ballon wird bis Ende September vor Ort sein und geht – wenn es die Windverhältnisse erlauben – täglich von 8 bis 20 Uhr in die Luft. Der 15minütige Aufstieg kostet für Erwachsene 25 Euro, für Kinder 15 Euro.

Weitere Infos: Balloon Tallinn