Um die Entdeckungsreise durch die weitläufigen Landschaften optimal zu planen, sollte man vorab einen Blick auf die neue Webseite des estnischen Forstamts (RMK) werfen. Sie bietet einen Überblick über die schönsten Strecken und Wege und hilft dabei, zielsicher durch die 5 Nationalparks und über 40 Naturschutzgebiete des Landes zu navigieren.

Auch Zwischenstopps und Übernachtungen wollen vorbereitet sein. Daher stellt die Webseite der RMK auch gemütliche Waldhütten und Zeltplätze vor, die sich auf dem Weg befinden – ebenso spannende Informationszentren zum Naturschutz, in denen sich viel über die artenreiche Flora und Fauna des Landes erfahren lässt.

Das RMK setzt sich für die nachhaltige und effiziente Verwaltung der estnischen Wälder ein. Insgesamt verwaltet das Forstamt 38 % der Waldflächen des Landes.

Alle Infos auf der Webseite des RMK:

http://www.loodusegakoos.ee/en