Verbringen Sie unvergessliche Nächte in einem außergewöhnlichen Bubble-Hotel im west-estnischen Algallika. Das Hotel liegt in Strandnähe, inmitten von durftenden Wacholder-Gewächsen im Nationalpark Matsalu.

Bei dieser „Bubble“ (Engl.: Blase) handelt es sich um ein 3 Meter hohes und gut 3,5 Meter breites transparentes Kugelzelt mit einem separatem Schlafraum und Eingangsbereich. Dieses ausgefallene Hotelzimmer ermöglicht es, den Sternenhimmel und die atemberaubende Natur der estnischen Küste von einem gemütlichen Bett aus zu bewundern.

“Sie beobachten die funkelnden Sterne am Himmel, während Sie sich im Bett entspannen. Vor lauter Faszination vergessen Sie dabei, dass Sie ja eigentlich schlafen wollten”, beschreibt der geschäftsführende Direktor Ermil Miggur seinen ersten Aufenthalt im Bubble-Hotel, der dieses Design im Internet entdeckt hat. “Neben einer absolut einmaligen Übernachtungserfahrung bieten wir auch Reitmöglichkeiten sowie großartige Wandertouren durch den Matsalu Nationalpark an.”

Das patentierte Zelt der neuen Generation wurde in Frankreich unter Verwendung naturfreundlicher Materialien designt und produziert - und ist recycelbar. Die Form behält es durch die eingelassene Luft. Der runde Teil hat keine weiteren Träger, der Eingangsbereich ist dagegen verstärkt, um den Raum im Fall der Fälle immer noch problemlos verlassen zu können. Aus Comfort- und Sicherheitsgründen wird das Zelt ab einer Windstärke von 15 m/h abgebaut.

Das Hotel ist bis zum ersten Frosteinbruch buchbar. Es verfügt auch über eine Installation für ein Heizsystem. Buchen können Sie unter http://mullihotell.ee/?page_id=728

Dieses Übernachtungserlebnis kostet pro Nacht ab 99 EUR (inkl. Frühstück und Duschmöglichkeit im Haupthaus).