Seeflughafen (Estnisches Meeresmuseum)

Das spannendste Museum Europas befindet sich am Seeflughafen. Im historischen Wasserflugzeughangar hat man 200 echte Exponate ausgestellt: ein U-Boot mit dem Namen „Lembit“, hundert Jahre alter Eisbrecher „Suur Tõll“, Wasserflugzeug Short 184, das Wrack des ältesten Schiffes estnischer Herkunft u.v.a.

Der Seeflughafen bietet unvergessliche Erlebnisse für die ganze Familie: Weltreise im Gelben U-Boot, Fotografieren in Verkleidung, ein großes Aquarium, Simulatoren, Kino und andere Interessante Attraktionen! Geöffnet ist das Café MARU und ein Meeresmuseumsladen mit einer ausgezeichneten Auswahl an Mitbringseln. 

Draußen befindet sich ein Hafen mit  Schiffen und Yachten, es gibt einen Kinderspielplatz und vom Gelände eröffnet sich ein wunderschöner Blick auf das Meer und die Stadt. 

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 1542 reviews | Write a review
  • Keksie Keksie

    Interessant

    Der Eintrittspreis von 14 Euro ist relativ happig, aber nicht unangemessen. Im inneren kann man neben mehreren kleineren Booten auch ein großes U-Boot besichtigen. Sehr interessant. Auf dem ...

  • N B N B

    Nicht so meins

    War etwas enttäuscht, sehr angepriesen, der Weg lang entlang Hauptstraße. In der Umgebung gibt es nichts. Für Freunde von Aquarien, alten Schiffen und Eisbrechern (ältester funktionsfähiger ...

  • M.c. W M.c. W

    Zu teuer - aber Okay...

    Von den Preis bietet das Museum zu wenig. Ansonsten schon ganz interessant. Besonders das U-Boot und die spektakuläre Architektur rechtfertigt den Besuch. Ansonsten viel Beiwerk...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia