Urlaub in der Natur

Taevaskoja

Adresse: Kiidjärve metskond 79, Taevaskoja küla, Põlva vald, Põlva maakond | Auf der Karte zeigen

Im Urtal am Ahja-Fluss befinden sich einige der schönsten Tourismusobjekte Südestlands – der Große und der Kleine Taevaskoja. Den schönsten Teil des Landschaftsschutzgebiets am Ahja-Fluss bilden die hiesigen Sandsteinfelsen und der uralte Fluss. Die Legenden von Taevaskoja erzählen über Höhlen und Geheimgänge, Teufel und eine Nixe mit einem goldenen Kamm. Ein Spaziergang beim Saesaare-Damm bis zum Aufschluss des Kleinen Taevaskoja (Väike-Taevaskoja), zur größten Quelle von Taevaskoja – Emaläte (die Quelle der Mutter), zur Neitsikoobas (Jungfernhöhle) und zuletzt zum Sandsteinaufschluss des Großen Taevaskoja (Suur-Taevaskoja), welcher sich von der Flussebene 22,5 Meter in die Höhe erhebt, ist zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Die schöne und spannende Natur ruft die Wanderer zu sich und es wird gesagt, dass alle Esten wenigstens einmal Taevaskoja besuchen sollten.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Informationstafeln
  • Informationsstelle
  • Kiosk
  • Souvenirs
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Wanderwege
  • DC
  • Kostenloses Parken

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume