Pain Paintball

Pain Paintball organisiert Paintballspiele in verschiedenen Militäreinrichtungen in ganz Estland. Im Kreis Harju besitzen wir zwei Paintballplätze - in den Gemeinden Harku und Saue.
Bei den Spielplätzen gibt es Überdachungen, Tische, Lagerfeuerplätze und Grillplätze. Am Aila-Platz in der Gemeinde Saue kann man Sauna und Unterkunft hinzubestellen. In Tallinn kann man in der Militäreinrichtung Männiku spielen.

Pain Paintball bietet für Kinder folgende Beschäftigungen: Hasenjagd, Quadfahren, Ponyreiten, Scheibenschießen mit Airsoft- und Paintballgewehren.

Die vorgenannten Dienstleistungen werden am gewünschten Ort angeboten und gegebenenfalls fährt man zum Kunden. Pain Paintball beschäftigt sich auch mit der Organisation von Veranstaltungen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia