Polargutshof Kukruse (Kuckers)

Wenn Sie den vor kurzem renovierten Gutshof Kukruse besuchen, werden Sie etwas über die Rolle des Deutschbaltentums in der estnischen Gesellschaft erfahren und einen Überblick über den Stammbaum des Polarforschers von Toll bekommen. Sie können die gotische Schrift schreiben lernen, um Ihre Freunde damit zu überraschen und die Expedition nach Sannikow-Land kennen lernen. Die Kinder können probieren, was für ein Gefühl es ist, mit einem Hundegespann und einem Polarkajak zu fahren oder einen Berg hinunter zu rutschen. Falls Sie sich für Mode interessieren, können Sie Kleider aus dem 18.-19. Jh. anprobieren und sich wie eine wahre Adlige fühlen. Gut zu wissen: - in den Sälen des Gutshofes können festliche Veranstaltungen durchgeführt werden - sowohl Einzelbesucher als auch Gruppen sind willkommen, um die Geschichte des Gutshofes kennenzulernen

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

20, Kukruse küla, Kohtla vald, Ida-Viru maakond

Zugangsanweisung

Wenn Sie aus Tallinn kommen, müssen Sie auf der Landstraße Tallinn-Peterburi gleich nach der Bergehalde Kukruse (links) nach rechts hoch auf die Brücke fahren und links abbiegen. Sie müssen geradeaus fahren, am Ende der Brücke rechts abbiegen und geradeaus auf dem schlängelnden Weg fahren. Nach dem Wasserturm müssen Sie rechts abbiegen und weiter geradeaus fahren. Links ist ein Busparkplatz, der schmale Weg geradeaus führt zum Autoparkplatz, der in Richtung Jõhvi liegt.
Wenn Sie aus der Richtung Narva oder Jõhvi kommen, müssen Sie unter der zweiten Fußgängerbrücke (vor dem Gutshof an der Landstraße Tallinn-Peterburi) hindurch und rechts hoch auf die Brücke fahren. Danach müssen Sie gleich rechts abbiegen und dann am Ende der Brücke wieder rechts. Siehe oben.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Mit Ausflugsbus

Stops nearby

Bus: Kukruse

Koordinaten

59°23'9''N 27°21'40''E | Herunterladen der GPX-Datei