Rõuge Suurjärv

Der See Rõuge Suurjärv oder Hexensee liegt im tiefen Urstromtal und gehört zur Seenkette von Rõuge. Der See wurde durch das Eisschmelzwasser am Ende der Eiszeit unterspült.

Die Fläche von Rõuge Suurjärv beträgt 13,5 ha, die durchschnittliche Tiefe 11,9 m und dies ist ein Durchflusssee. In diesen See münden die Bäche aus den Seen Liinjärv, Valgjärv und Kaussjärv. Der Suurjärv ist der tiefste See in Estland - 38 m. Am See gibt es einen offenen intakten Strand. Entlang dem Ufer läuft ein Wanderweg.

 Rõuge Suurjärv ist einer der 21 entdeckenswerter Orte, der mit dem gelben Fenster der Zeitschrift "National Geographic" gekennzeichnet ist und dessen Besuch den Interessenten an Natur empfohlen wird.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Võru maantee, Rõuge alevik, Rõuge vald, Võru maakond

Zugangsanweisung

Der Rõuge Suurjärv liegt im Herzen von Rõuge und ist einer von fünf Seen in dieser Ortschaft. 16 km von Võru und 50 m von der Bushaltestelle von Rõuge entfernt, rechts in Richtung Haanja

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Stops nearby

Bus: Rõuge

Koordinaten

57°43'46''N 26°55'8''E | Herunterladen der GPX-Datei