Sinimäed

Adresse: Roheline tänav, Sinimäe alevik, Vaivara vald, Ida-Viru maakond | Auf der Karte zeigen
Homepage: http://muuseum.vaivaravald.ee Externer Link

Die Militärgeschichte von Sinimäed reicht bis 900 Jahre zurück. Heute kann man in der hiesigen Natur Spuren von drei Kriegen sehen. Auf dem Hang des Grenaderi-Berges hat man ein Denkmal zur Erinnerung an die Gefallenen der Schlachten von 1944 errichtet. Über die Geschichte von Sinimäed und was dort passiert ist, können Sie mehr erfahren, wenn Sie das kriegshistorische Museum in Vaivara besuchen oder den Geschichtsweg Vaivara entlang spazieren.

Interessant zu wissen: Sinimäed sind eine ziemlich einzigartige Bodenform in Estland. Die drei Hügel, die auf einem flachen Plateau miteinander verbunden sind, sind bei der Verschiebung des Kontinentaleises vom Küstenrand losgebrochene und hierher verlagerte gigantische Erdschollen.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Informationstafeln
  • Besuchszentrum
  • Objektbeleuchtung
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Wanderwege
  • Aussichtsturm

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume

Linked entries