Sportkomplex Kohila

Der Sportkomplex Kohila wurde im Jahr 2004 fertiggestellt. Hier gibt es 2 Sporthallen, eine Leichtathletikanlage, ein Fitnessstudio, einen Aerobicsaal, 8 Umkleideräume, davon 4 mit Dusche (darunter 2 mit Sauna), einen Unterrichtsraum und ein Trainerzimmer.


Interessant zu wissen:

* Im Stadion von Kohila können Sie zahlreiche Wettkämpfe miterleben.

* Beim Diskuswurf der Herren erzielte Gerd Kanter  hier einmal die Jahresweltbestleistung.

* Im Stadion von Kohila erzielte Lembi Vaher den estnischen Rekord im Stabhochsprung der Damen.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Kooli tn 1, Kohila alev, Kohila vald, Rapla maakond

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

59°10'5''N 24°45'21''E | Herunterladen der GPX-Datei