Tallinner Stadtmuseum -Jaani Seek

Der Pavillion von Jaak Seek ist auf die Ruinen des Hospitals des Heiligen Johannes des Täufers gegründet. Das Hospital wurde im Jahr 1237 zum ersten Mal erwähnt, die ausgegrabenen Ruinen sind aber die Überbleibsel der im 14.-15. Jahrhundert errichteten und während des Livländischen Krieges verrichteten Gebäuden. 

Im Museum wird mit Hilfe von archäologischen Funden, Texten und Multimediaprogrammen die Geschichte dieser Gegend exponiert.  

Gut zu wissen: Zum Thema Jaan Seek kann man Ausflüge und Bildungsprogramme bestellen. Der Pavillion eignet sich auch für die Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen (Präsentationen, Empfänge, Konzerte). 

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia