Das erste, was Ihnen auffällt, wenn Sie in Rapla ankommen, sind zwei silberne Türme. Es sind die Türme der Maria Magdalene-Kirche , der einzigen Kirche in Estland, die zwei Türme hat.

Außer einer interessanten Architektur hat die Kirche in Rapla eine fabelhafte Akustik, deshalb kommen viele Menschen nach Rapla, um die Konzerte zu besuchen, die in der Kirche veranstaltet werden. Im Spielplan stehen zeitgenössische Klavier- und Popmusik sowie klassische religiöse Chor- und Unterhaltungsmusik - so gibt es für jeden Geschmack etwas. Schon seit 20 Jahren sind die Stadt Rapla und die Maria-Magdalene-Kirche Gastgeber für  Kirchenmusik-Festival, eine der wichtigsten sommerlichen Veranstaltungen im Landkreis Rapla.

  • Rapla ist die Heimatstadt von  Raimond Valgre, einem der beliebtesten estnischen Komponisten. Besuchen Sie bestimmt das Museum von Raimond Valgre im Kulturzentrum von Rapla. 
  • Im Jahre 1858 kam es im Landkreis Mahtra zu einem blutigen Konflikt zwischen den estnischen Bauern und der deutschen Strafkompanie. Sie können mehr über dieses historisches Ereignis, die Schlacht bei Mahtra, über ihre Hintergründe und Folgen erfahren, wenn Sie das Museum von Mahtra besuchen, das von der Stadt Rapla nur 15 Minuten Autofahrt entfernt liegt.
  • Der Landwirtschaftspark Kuusiku lockt diejenigen, die Interesse an Landwirtschaftstechnologie haben – im Parkt gibt es eine ständige Ausstellung, die einen guten Überblick über die Geschichte der Landwirtschaft und Ackerbau-Technologie gibt. Außerdem werden hier jährlich thematische Veranstaltungen organisiert.

Gaststätten in der Stadt Rapla

In der Stadt Rapla und in der Umgebung gibt es viele Gaststätten. Wenn Sie ein authentisches historisches Gasthaus erleben möchten, besuchen Sie Krantsi Kõrts (Mischlings Kneipe) oder Arturi Trahter (Arturs Wirtshaus).  Beide sind bekannt durch ihre originelle Atmosphäre. Nõmme Kõrts, ein bisschen von der Stadt entfernt, ist ein populärer Ort für Hochzeits- und Jubiläumspartys. Dort werden herzhafte estnische Speisen serviert und an den Wochenenden kann man lebendige Musik genießen und Tanzen.

Rütmans Galerie  im Zentrum der Stadt bietet frischen Kaffee und Ausstellungen: Was für eine wunderbare Möglichkeit Kultur und Genuss zu vereinigen!

Mehr Informationen über Rapla

  • Erleben Sie sein reiches kulturelles Leben und wunderschöne Natur
  • Besuchen Sie die lokale Touristeninformation  , um nach Rat und Empfehlungen zu fragen, die Ihnen helfen, Ihre Zeit in Rapla und in der Umgebung zu planen.