Villa Margaretha

Die Villa Margaretha ist ein Treffpunkt mit romantischem Ambiente, etwas geheimnisvoll, aber immer wieder einladend.
Das häusliche Knarren der Holztreppen ist jetzt Geschichte, die großen Türen schließen sich leise – nichts dürfte die Gäste hier stören. Nun ist die Villa in ihrem neuen Jungsein eine genüssliche Sehenswürdigkeit in der Stadt Tartu. Sie ist nicht bloß von draußen zu bewundern, sondern ist ein ehrwürdiges Hotel mit vornehmen Zimmern, dem Restaurant und dem Café. Die Villa Margaretha stellt ein Tor zum Stadtteil Karlova mit bemerkenswerter Holzarchitektur dar.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 66 reviews | Write a review
  • Eleran38 Eleran38
    Enttäuschend

    Wir hatten eine Junior-Suite gebucht. Nach Hotelbeschreibung und Bildern erwarteten wir auch für diese Zimmerkategorie eine gemütliche Jugendstilausstattung. Unsere Suite in zwei Ebenen befand sich ...

  • Colinho Colinho
    Jugendstilvilla

    Die Villa Margaretha ist eine Jugendstilvilla im ruhigen Tartuer Viertel Karlova. Sie liegt günstig zwischen Bahnhof und Innenstadt; beides ist zu Fuß schnell und einfach erreichbar. Die ...

  • Jens_aus_Schwedt Jens_aus_Schwedt
    Gutes kleines Hotel in Altstadtnähe

    Ich bin hier mehrmals gewesen und war immer zufrieden. Die Zimmer waren etwas klein, die Küche war gut, was in Tartu nicht immer gesagt werden kann! Das Frühstücksbüffet im Keller ist super. Das ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia