Villa Ranna

Die Villa Ranna befindet sich an der Nordküste von Saaremaa in einem ruhigen und wunderschönen Ort, wo sich Sonnenuntergänge farbenreich im Meer widerspiegeln und der Anblick jeden Tag anders ist. Zur Unterbringung gibt es 4 schöne alte Balkenhäuser. Jedes Haus hat eine schöne Terrasse mit Blick aufs Meer. In der nahe liegenden Bucht schwimmen oft Schwäne, nisten Störche und viele andere Vögel.
Interessant zu wissen: Die Villa Ranna ist eine der größten Farmen mit Schottischen Hochlandrindern in Estland auf der es ca. 100 reinrassige Rinder gibt. Das Kennenlernen und Kämmen der haarigen und großgehörnten Tiere ist auf Vorbestellung möglich. Zusätzlich gibt es 2 Reitpferde für erfahrene Reiter.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia