Wanderweg am Kavadi-See entlang

Der 2,2 km lange Wanderweg verläuft am Ufer des Kavadi-Sees entlang, hin und zurück. Er beginnt und endet im Park von Uue-Saaluse, wo es einen Rastplatz und einen Zeltplatz gibt.

Der Kavadi-See gilt als der See Estlands mit der artenreichsten Uferlinie. Seine jetzige Größe und Form erreichte er ungefähr vor 140 Jahren, als der Baron Constantin Fr. von Maydell, der das Herrengut Uue-Saaluse gekauft hatte, drei kleine Seen im Sumpf überschwemmte. Die Fläche des Sees beträgt 27,4 ha.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia