Wanderweg und Zeltplatz des Forstamtes RMK am Rae-See

Der Wanderweg und Zeltplatz am Rae-See ist ein ruhiger und stiller Ort inmitten der Wälder. Hier kann man schwimmen, angeln und die vielfältige Natur genießen sowie einen 1,7 Kilometer langen Wanderweg entlangspazieren, der am Ufer des Rae-Sees entlangführt. Um zum 5 Meter hohen Aussichtsturm zu kommen, muss man über eine Brücke gehen, auf einem holzernen Wanderweg spazieren und einige umgefallene Bäume überqueren. In der Nähe eines Rastplatzes am Strasendamm gibt es eine Fischtreppe, die im Jahr 2003 gebaut wurde, damit die Fische vom Fluss Ura zum Rae-See schwimmen können. Auf dem Zeltplatz gibt es drei Feuerstellen, Holz, eine große sogenannte Dorfschaukel, Toiletten und Müllbehälter.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Rae paisjärv, Laiksaare küla, Saarde vald, Pärnu maakond

Zugangsanweisung

Der Rae-See befindet sich 20 Kilometer in Richtung Kilingi-Nõmme von Häädemeeste entfernt. An der Bushaltestelle Vangu biegen Sie nach rechts ab.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

58°7'18''N 24°46'11''E | Herunterladen der GPX-Datei