Naturkundemuseum – Wiedereröffnung am 14. September 2012

11. September 2012

Nach einer 1-Jährigen Renovierungspause eröffnete das Naturkundemuseum in Tallinn am 14. September wieder die Türen. Gleich zu Anfang gibt es derzeit, passend zur Jahreszeit, eine Ausstellung über Pilze zu sehen.

In Estland gibt es, im Gegensatz zu anderen Gegenden in Europa, noch viel unberührte Natur. Das Museum möchte den Stadtmenschen die Natur näher bringen und die Geheimnisse der Flora und Fauna entschlüsseln.

Der Weg zurück zur Natur ist wie eine Reise zu sich selbst. Das Museum lädt Sie zu dieser Reise ein und erzählt Ihnen die Geschichte der estnischen Wildnis. 

Das Estnische Naturkundemuseum befindet sich in der Lai-Straße 29A und ist von Mittwoch bis Samstag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 3 Euro, Schüler zahlen 2 Euro.

Mehr über das Museum lesen Sie hier