Wussten Sie schon, dass die traditionelle estnische Küche eher durch deutsche Einflüsse geprägt ist?

24. Oktober 2011

Wussten Sie schon, dass die traditionelle estnische Küche eher durch deutsche Einflüsse geprägt ist, obwohl Estland geographisch meist zu Skandinavien gezählt wird? Mulgikapsad (Schweinefleisch mit Sauerkraut und Salzkartoffeln), Verivorst (Blutwurst und Gerste), Sült (gekochtes Schweinefleisch in Aspik Gelee) und Suitsulõhe (Räucherlachs) gehören zu den traditionellen Gerichten des Landes. Beliebte estnische Desserts sind Kissell (gesüßter Saft oder Milch auf Beeren), Rhabarberkuchen und Kama (eine typische Zutat estnischer Gerichte). Durch die vielen internationalen Einflüsse entwickelt sich die estnische Küche mit einfachen und vielen einheimischen Zutaten mittlerweile immer mehr zu einer Gourmetküche für Feinschmecker.