Das Rathaus von Viljandi

Das Gebäude des Rathauses in Viljandi ist eines der vier ältesten erhalten gebliebenen Steinhäuser in der Stadt. Vom ursprünglichen Gebäude sind nur die Mauern des ersten Stocks erhalten geblieben. Der Uhrturm wurde 1838 erbaut.
Interessant zu wissen:
· Die ursprüngliche Turmuhr hatte hölzerne Räder, der Rathauswächter sollte die Uhr morgens richtig einstellen.
· Das nach den Umbauten 1931 eröffnete Rathaus was das erste moderne Rathaus in Estland.
· Der Rathausplatz wurde von sowjetischen Soldaten während der Feierlichkeiten nach der „Befreiung“ von Viljandi 1944 geschaffen.
Heute ist im Gebäude die Stadtverwaltung Viljandi untergebracht.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia