Der Gutshof Pürksi

Das Herrenhaus Pürksi befindet sich im Dorf Pürksi im Gemeindezentrum und wurde im 19. Jh. erbaut. Bis zum Jahr 1919 gehörte der Gutshof der Familie Ungern-Sternberg, später wurde die Landwirtschafts- und Volksuniversität Pürksi im Gutshof untergebracht. Von 1989-1995 wurde das Gebäude restauriert und heute ist in diesem Gebäude das Gymnasium Noarootsi untergebracht.
Der Park Pürksi steht unter Naturschutz. Im Park wachsen Weißbuche und ein einmaliger Lindenkreis. Besuchen Sie auch einige der erhaltenen Nebengebäude, zum Beispiel den kleinen Speicher am Platz vor dem Hauptgebäude und die Stall-Kutschenscheune.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia