Der Hafen Toila

Der Hafen Toila mit seinem ganzen Territorium gehört der Gemeinde Toila. Der Verwalter des Hafens ist das Unternehmen Toila Sadam (Registernummer 75038188), das von der Gemeindeverwaltung von Toila verwaltet wird. 

Der Hafen Toila liegt an der Nordküste Estlands, an der Mündung des Flusses Pühajõgi. Im Westen grenzt das Territorium des Hafens an den Badestrand, der vom Hafen nicht getrennt ist. Am rechten Flussufer grenzt der Hafen an das Landschaftsschutzgebiet des Parks Oru. Die Fläche des Territoriums beträgt 35 000 m2. Das Wassergebiet des Hafens verläuft von der Brücke der Mündung des Flusses Pühajõgi bis zum Ende der Ostmole, die Fläche 500 m2,

An der Innenseite der Mole am linken Flussufer liegen 3 Kais mit einer Gesamtlänge von 180 m.

State Port Register

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia