Der Hafen Toila

Der Hafen Toila liegt an der Nordküste Estlands, an der Mündung des Flusses Pühajõgi. Im Westen grenzt das Territorium des Hafens an den Badestrand, der vom Hafen nicht getrennt ist. Am rechten Flussufer grenzt der Hafen an das Landschaftsschutzgebiet des Parks Oru. Die Fläche des Territoriums beträgt 35 000 m2. Das Wassergebiet des Hafens verläuft von der Brücke der Mündung des Flusses Pühajõgi bis zum Ende der Ostmole, die Fläche 500 m2,

An der Innenseite der Mole am linken Flussufer liegen 3 Kais mit einer Gesamtlänge von 180 m.

State Port Register

Der Hafen Toila liegt an der Nordküste Estlands, an der Mündung des Flusses Pühajõgi. Im Westen grenzt das Territorium des Hafens an den Badestrand, der vom Hafen nicht getrennt ist. Am rechten Flussufer grenzt der Hafen an das Landschaftsschutzgebie

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 8 reviews | Write a review
  • Kleiner Hafen in Toila

    Ein interessanter kleiner Hafen an der Küste in Toila. Hier wird noch Fisch gefangen und ein bisschen Hobby betrieben

  • Die beste Aussicht auf den Sonnenuntergang und Sonnenaufgang in Estland.

    Versuchen Sie, finden Sie einen einheimischen Fischer oder ein Bootsführer und gehen Sie zum Meer Päite Cliff vom Meer zu sehen. Es ist unglaublich und unberührt Schönheit : )

  • Picturesque harbour

    The harbour, the beach and the Oru park make it a beautiful area. The harbour is very small with a few fisher boats and sailing boats. On the shore stands a beautiful wooden tower. Probably used by ...


Eigenschaften und Ausstattung