Der Jüriöö-Park

Der Jüriöö-Park wurde in der höchsten Gegend von Tallinn, 55 Meter über dem Meeresspiegel, auf der Erhöhung Sõjamäe angelegt.
Am 13. Mai 1343 wurde auf dem Gelände des heutigen Parks die entscheidende Schlacht zwischen den Truppen des Livländischen Ordensmeisters und dem Gefolge der Esten ausgetragen. Nach unterschiedlichen Angaben kamen etwa 3000 Esten ums Leben. Mit der Anlegung des Parks wurde bereits im Jahr 1935 begonnen, mit dem Ziel, diesen am 600. Jahrestag des Aufstands Jüriöö – im Jahr 1943 zu eröffnen. Was fertiggestellt wurde, wurde im Krieg vernichtet. Nach der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Estlands wurden dort neue Eichen gepflanzt und die Denkmäler für den Aufstand Jüriöö, die Kämpfer des Freiheitskrieges und des II Weltkriegs errichtet.

Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Based on 3 reviews | Write a review
  • leo_lindstedt leo_lindstedt
    Etwas anderes

    Eine Ausgezeichnete Unterkunft konoledege noch etwas extra zu abou die frühe Geschichte von Estland (aus dem Jahr 1343). Nehmen Sie die Tram Nr. 2 oder 4 und fahren Sie bis zum Ende der Nähe Bahnhof ...

  • Sergei P Sergei P
    Самая высокая точка Таллина

    На днях прошла 98-ая годовщина независимости Эстонии. Очень спорный вопрос. А были ли 7 веков назад эстонцы? Такой народности не было. Но каждому народу нужны символы и идолы, потому ставлю ...

  • 46erling46 46erling46
    Samlade estniska minnen från krig under 800 - år !

    Jurioo Park byggdes upp för att samla alla estniska "krigsminnesmärken" på en och samma plats ! Platsen man valde var "frihetsslaget" mot danskarna på 1300-talet ( f.ö. Tallinns ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia