Lernpfad von Ähijärve

Der 3,5 km lange Lernpfad beginnt am Naturzentrum von Karula, wo ein toller Spielplatz für Kinder ist und der Naturpfad. Das Wegenetz um den Ähijärve-See war früher dicht und anders als heute . Auf dem Ähijärve Wanderweg gehen Sie längs an den früheren Wegen entlang, um sie so kennenzulernen und wiederzubeleben: der Angerweg, der Uferweg von Ähijärve, ein Fußweg, Waldwege, Winterwege, Pferdewege. Im südlichen Teil des Ähijärve-Sees breiten sich die Wälder von Peräjärve-Labassaare aus. Vom Ufer des Sees aus sieht man die südlichen Spitzen der Karula Hochebene - die Berge Lossi und Korgemägi, über den Fluss nach Westen bleibt der Berg Plaagi.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia