Moorschuhwanderung im Hochmoor Marimetsa

Moorschuhwandern – die beste Weise zum Wandern in den estnischen Mooren. Moorschuhe sind wie Schneeschuhe, man nutzt sie nur ohne Schnee auf dem weichen Moorboden. Federnder und weicher Boden, unikale Moorlandschaft, Moorteiche, eigenartige Pflanzen und Moorlegenden machen eine Moorschuhwanderung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit einer Moorschuhwanderung kommt jeder zurecht, der zu Fuß wandern kann. Das Hochmoor Marimetsa hat viele Moorteiche, es ist flach und weich. Die Wanderung im Hochmoor Marimetsa eignet sich für diejenigen, die sich für die Natur interessieren.

Die Wanderung dauert vier Stunden. Der Start ist in der Nähe von Palivere. Die Wanderungen finden nur im Herbst und im Winter statt. Der Preis beinhaltet Ausrüstung, Fremdenführerservice und einen kleinen  Imbiss während der Wanderung.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Palivere alevik, Lääne-Nigula vald, Lääne maakond

Zugangsanweisung

Die Wanderung beginnt in der Nähe von Palivere.

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

58°58'6''N 23°53'26''E | Herunterladen der GPX-Datei