Der Nationalpark Matsalu

Der Nationalpark Matsalu  (48 610 ha) wurde zum Schutz von nistenden, von sich mausernden und von durchziehenden Vögeln gegründet.
Im Jahr 1976 wurde Matsalu in die Liste der Ramsar-Gebiete eingetragen.
Der Nationalpark umfasst die Bucht Matsalu, den Unterlauf des Flusses Kasari, die Uferröhrichte, die von Überschwemmungen betroffene Aue des Flusses Kasari, Küstenwiesen, Gehölzwiesen und etwa 50 Meeresinseln. Das Zentrum des Nationalparks befindet sich im renovierten Herrenhaus Penijõe.
Matsalu ist als Durchzugsaufenthaltsort verschiedener Wasser- und Küstenvögel von internationaler Bedeutung.
Interessant zu wissen: In Matsalu gibt es eine Vielzahl von Naturpfaden und 7 Vogelbeobachtungstürme.
Die Schutzvorschriften des Nationalparks Matsalu finden Sie hier.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 2 reviews | Write a review
  • Blumit Blumit

    Tolle Vogelbeobachtung Erfahrung

    Matsalu Nationalpark ist einer der größten Vogel Lebensräume in Europa. Zuerst besichtigten wir die kulturellen Zentrum und beobachteten einen Photo Collage über verschiedene Zeiten des Jahres. Das ...

  • DriveUSA.JP DriveUSA.JP

    マッツァル国立公園は運とタイミングが重要か?

    ハープサルからパルヌに向かう途中に、この国立公園があることを発見して寄ってみた。 マッツァル湾の北側の半島だけしか行っていないが、掲載した写真のような野鳥観測所が整備されていたものの、肝心の野鳥の姿はなし。 帰りに半島の北側を走る112号線を通って半島先端まで行ってみたが、その途中の方が野鳥の大群を見ることができたので、野鳥飛来の時期を調べてから行かないと意味がないのかもしれない。 とはいえ、何 ...


Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Penijõe küla, Lihula vald, Lääne maakond

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

58°42'52''N 23°49'2''E | Herunterladen der GPX-Datei